2012 - 2023 - Alle sieben Wellen | 19.04.2023

Szenische Lesung
Roman von Daniel Glattauer

Emmi Rothner und Leo Leike hätten sich im Roman „Gut gegen Nordwind“ nach monatelangem intensivem E-Mail-Kontakt fast zum ersten Mal persönlich getroffen. Doch im letzten Moment machte Emmi einen Rückzieher und Leo siedelte nach Boston um. Außerdem stellte er den E-Mailverkehr zu Emmi völlig ein.
Sollte das schon das Ende dieser virtuellen Liebesbeziehung sein? Nicht für Emmi! Sie schreibt fleißig weiter, bis Leo endlich wieder antwortet. Er ist zurück aus Boston. Werden sie sich wieder schreiben wie früher? Werden sie es vielleicht doch noch schaffen, ihrer E-Mail-Beziehung einen würdigen Abschluss zu geben? Werden sie sich womöglich wieder treffen wollen? Fragen über Fragen, wie die Geschichte von Leo und Emmi weiter gehen könnte.

Termin, Eintrittskarten

Mittwoch, 19.04.2023, 19.00 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr), 
Alte Grundschule Meißen, Forststraße 23, 32423 Minden-Meißen

Eintritt: 10 EUR – Es werden Getränke angeboten.

Reservierungen bzw. Vorverkauf beim Friseur im Dorf Monika Wilczek, Forststraße 23, 32423 Minden-Meißen, 0571/31732 (Dienstag bis Freitag 08.00 bis 17.00 Uhr; Samstag 08.00 bis 13.00 Uhr) oder unter 0176/44517466

Fotogalerie zum Stück

Aus der Presse

vom 16.10.2012


Lesung mit der Mausefalle

Artikel lesen >>

vom 15.11.2012


Von der Unmöglichkeit
virtueller Liebe

Artikel lesen >>

November 2012


Westfälische Mausefalle wechselt Programm

Artikel lesen >>

  vom 12.12.2012

Kein trockener Stoff

Artikel lesen >>

 17.12.2012

Ein etwas anderer ungebetener Gast

Artikel lesen >>

vom 22.12.2012


Alle sieben Wellen

Artikel lesen >>

vom 03.04.2014


Emmi und Leo gehen in Runde zwei

Artikel lesen >>

  MT-Porta  2014

Eine zauberhaft virtuelle Liebe

Artikel lesen >>

November 2014

Westfälische Mausefalle:
Alle sieben Wellen

Artikel lesen >>